KontaktImpressum

Unsere Bio-Erzeugnisse

Biolandhof Josef und Susanne Schaut, Wilflingen

Wir produzieren auf unserem Bioland-Hof verschiedene Erzeugnisse nach strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes.

Wir haben uns nie nur als Zulieferer gesehen, sondern wollen unsere Produkte weiter entwickeln und so mindestens eine Stufe weiter bringen.

Unsere gesamte Vermarktung und Verarbeitung bewegt sich in einem Umkreis von 60 Kilometern. Dies hält Transporte gering und lässt uns leichter auf die Wünsche unserer Kunden reagieren.

Feldbau und Speisegetreide

Wir bauen in unserer Fruchtfolge verschiedene Speisegetreide zur Weiterverarbeitung zu Speisemehlen oder zur Körnergewinnung an. Inzwischen können wir acht verschiedene Sorten Mehl liefern.

Wir kultivieren verschiedene Feldfrüchte die wir zur Körnernutzung anbauen. Sei es als Futterbestandteil für unsere Legehennen oder als Saatgut.

Eine standortangepasste Fruchtfolge lässt bei uns alle Getreidesorten, Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Gras, Klee, großkörnige Leguminosen wie Erbse, Ackerbohne und Wicke oder auch Raps, Senf und Buchweizen zur Körnernutzung gedeihen.

Saatgutvermehrung

Susanne Schaut Bio Hof Schaut, Wilflingen

Das notwendige Saatgut für den biologischen Landbau war und ist nicht immer ganz leicht zu beschaffen.

Zum Teil ist das erhältliche Saatgut hybrid, das heißt durch Kreuzung entstanden. Diese Sorten können nicht erneut Saatgut liefern, da sie genetisch nicht stabil sind.

Zudem benötigen wir Saatgut, das dem Konkurrenzdruck mit anderen Pflanzen auf dem Acker standhält; Auch ohne Gift.

So begannen wir früh mit eigenen Feldversuchen, um das geeignetste Saatgut zu finden, welches wir weiter vermehren.

Legehennen und Bioeier

Biolandhof Josef und Susanne Schaut - Legehennen, Hühner und Bio Eier

Zu den Legehennen und ihrer Haltung versuchen wir mit Foto und Filmmaterial sowie der Möglichkeit zur Betriebsbesichtigung für Einzelne und Gruppen größtmögliche Transparenz herzustellen.

Der Einblick den wir gewähren soll Jedem deutlich machen wie unterschiedlich selbst eine Eiererzeugung von Betrieb zu Betrieb sein kann.

Bio-Rindfleisch

Susanne Schaut Bio Hof Schaut, Wilflingen

Mit unseren Mastrindern schließt sich der Betriebskreislauf auf unserem Hof.

Sie liefern uns den Dung und verwerten gleichzeitig den anfallenden Kleeaufwuchs, der ganz wichtig in einer biologischen Fruchtfolge ist.